Von 2000 - 2003  gab es in Reutlingen wieder Profi-Fußball. 
Danke SSV Reutlingen 05 für drei aufregende Zweitliga-Saisonen bis zum Zwangsabstieg, Lizenzentzug und Verweigerung der Regionalliga Lizenz
- Es bleibt  nur noch die Erinnerung -
Profi Fußball wird es in RT wohl nie mehr geben
Es ist auch müßig nachzukarten, warum alles so gekommen ist. Wie man heute weiß, hätte der SSV Reutlingen von Rechts wegen sowieso nie in der 2. Bundesliga spielen dürfen, da sämtliche Gelder für die Investitionen in den Verein aus illegalen Quellen stammten.

 
Die "neue" Kreuzeiche (leider für die Katz)
Nach dem 5:0 gegen Lohhof
(6 Spieltage vor Schluss) ist der SSV uneinholbar und der Aufstieg in die zweite Bundesliga perfekt
22. April 2000
 "altes" Kreuzeiche Stadion
Hier kann Klose noch dazu  lernen. Salto von Ade Ogungbure nach seinem Tor gegen Eintracht Frankfurt

 
Das letzte Profi-Team
                                                Das SSV Team in der Saison 2002/2003
zurück nach Betzingen
zur  SSV Homepage

 
Kreuzeiche Stadion Reutlingen

SSV-Fans im Block IV beim Spiel gegen St. Pauli...........

........und gegen die Stuttgarter Kickers

Kreuzeiche Stadion Reutlingen


 
Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs 
Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs 
Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs 

 
Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs Links zu SSV Fanclubs 
zurück nach Betzingen