Der Betzinger Badeplatz Strudel im Jahr 2007
Es wird immer schwieriger, den Strudel überhaupt noch zu finden, denn der alte offizielle Zugang zum Naturfreibad Strudel ist heute Privatbesitz und durch etliche Absperrungen nicht mehr benutzbar. Wer die Stelle genau kennt, kann über Umwege dennoch dort hin gelangen, aber vermutlich werden sich nur wenige Leute an diesen jetzt vereinsamten Platz verirren.
Im Hintergrund die Stelle, die dem Strudel seinen Namen gab
An manchen Stellen reicht das Geländer nur noch knapp über den Boden
Kalksinter Terrassen am Strudel
Das ehemalige Schwimmbecken mit Geländer
Der Breitenbach füllt den "Pool" immer mehr auf: Holz, Laub, Schutt, Kies
so dass das Wasser nur noch wenige cm hoch steht
Fast komplett erhalten ist noch das Stauwehr aus Beton
Lediglich der Schieber ( die sog. "Fall") fehlt inzwischen
Das Wehr stammt aus den Jahren 1908/1909