Der EGIDIUS des Monats August 2000
Stefan Effenberg
"Effe" ist verdienter Preisträger im Monat August. Trotz konstant guter Leistungen im Verein - weil es da ordentlich Kohle dafür gibt - weigert sich Herr Effenberg beharrlich, seine Dienste auch für die deutsche Fußball Nationalmannschaft zur Verfügung zu stellen, obwohl dort ein Spielmacher seiner Qualität dringend gebraucht würde. Allerdings gibt es dort auch kaum Kohle zu verdienen. Hut ab also vor Stefan Effenberg, der seine Kräfte gezielt und dosiert einsetzt und nicht für solche nutz- und profitlose Unternehmungen wie das DFB Team verschwendet. Gratulation an Herrn Effenberg und möge sein vorbildliches  Verhalten  Schule machen und richtige Orientierung für unsere noch nicht so weit gereiften Nachwuchs- spieler sein.