Der EGIDIUS des Monats Juli 2000
Gerhard Mayer-Vorfelder
Gerhard Mayer-Vorfelder, der Mann mit den vielen Spitznamen und noch mehr Ämtern, u.a. auch im DFB-Präsidium sitzend, ist ein wahrhaft würdiger EGIDIUS des Monats. Obwohl überall an den bisherigen Wirkungsstätten Scherbenhaufen zurücklassend, scheut sich der selbsternannte Fußball-Experte nicht - auch gegen die Ratschläge der wirklichen Fachleute und entgegen dem Willen des gemeinen Volkes - sich um den Posten des DFB-Präsidenten zu bewerben. Damit dort alles buchstäblich beim Alten bleiben möge und eine jetzt mögliche Weichenstellung in eine bessere Zukunft verhindert werden kann. Wir meinen: Endlich wird einmal Rückgrat gezeigt! Herzlichen Glückwunsch zu dieser ehrenvollen Auszeichnung und weiter so!!