Schalke verbal
Ernst Kuzorra

(auf die Frage nach der Entstehung eines seiner Tore)

Ich wusste nicht wohin mit dem Ball, da hab ich ihn einfach reingewichst.
Reinhard "Stan" Libuda

(auf die Frage eines britischen Journalisten, welche Position er im Team inne hätte)

I am the white ring

(statt: I am the right wing)

Charly Neumann

(von einem ausländischen Reporter nach seiner Funktion befragt)

I am the Maskottchen of Schalke
Olaf Thon 
Ich sehe einen positiven Trend: Tiefer kann es nicht mehr gehen.
Ingo Anderbrügge 
Das Tor gehört zu 70 % mir und zu
40 % dem Wilmots.
Michael Büskens 
(am unteren Ende der Schalker Gehaltsskala stehend nach einem Torerfolg) 
Ja, da hab' ich gedacht, mein Gott, da rentieren sich mal endlich die 5 Millionen, die ich hier Jahr für Jahr kriege.
Olaf Thon 
(ausweichend auf die Frage, warum das Spiel denn so schlecht gelaufen sei) 
Mensch, mir ist aber kalt jetzt! Ehrlich! Boah! (sprach's und ging)
Rudi Assauer 
über eine (mal wieder) neue 24jährige Lebensgefährtin, die als Zahnarzthelferin arbeitete 
Die Alte ist trotzdem unheimlich in Ordnung! 
Johannes Rau 
(zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen) 
Wie soll das denn dann heißen?
Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?
Charly Neumann
Wer auf Kohle geboren ist, kann nur auf Kohle spielen.
Reinhard Libuda
(Bei einer WM auf die Frage, warum er sich so selten für Interviews zur Verfügung stellt)
Ich kann doch bei der Nationalmann-
schaft nicht datt und watt sagen
Olaf Thon 
In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht.
Johann de Kock
(kurz bevor er einen Elfmeter in einem UEFA-Cup Spiel vergab) 
(zu Ingo Anderbrügge) Lass mich schießen. Ich hab noch nie einen verschossen.....
Der Hauptsponsor VELTINS
(nachdem der Pott im Pott war)